Kontakt

Gemeinde Niedereschach
Villinger Straße 10
78078 Niedereschach
Telefon (0 77 28) 648-0
Fax (0 77 28) 648-51
Öffnungszeiten des Rathauses:
Montag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr und
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr und
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Allgemein

Einwohner (Stand: 31.12.2023)

6.137 Einwohner GESAMT
3.382  davon im Kernort Niedereschach
1.189  davon im Ortsteil Fischbach
   994  davon im Ortsteil Kappel
   572  davon im Ortsteil Schabenhausen

Lage des Ortes:

Im Eschachtal zentral zwischen dem Oberzentrum Villingen-Schwenningen, Großkreisstadt Rottweil und Stadt Schramberg.

Verkehrsanbindung

BAB 81 Stuttgart - Singen
Anschlüsse Dauchingen ca. 3 km oder Zimmern ob Rottweil ca. 3 km

Bahnhofanschlüsse in Villingen-Schwenningen und Rottweil je ca. 12 km

Busverbindungen in die umliegenden Gemeinden

Öffentlicher Personennahverkehr

Gutachterausschuss und Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte für die Jahre 1979 bis 2018

Bodenrichtwerte für die Jahre ab 2019

Seit 01.01.2020 ist für die Bodenrichtwerte der Gemeinsame Gutachterausschuss nördlicher Schwarzwald-Baar-Kreis bei der Stadt Villingen-Schwenningen zuständig.

Die beschlossenen Bodenrichtwerte sind unter: www.gutachterausschuesse-bw.de einsehbar.
 
Für Auskünfte steht Ihnen die Geschäftsstelle des Gemeinsamen Gutachterausschusses Nordöstlicher Schwarzwald-Baar-Kreis unter 07720 82-4554 oder unter Gutachterausschuss@villingen-schwenningen.de zu den üblichen Geschäftszeiten der Stadtverwaltung zur Verfügung.

Wasserhärte und -analysen

Probenahmen vom 27.04.2023

Industriegebiet Niedereschach (HB Dauchinger Straße)

15,3 °dH, 2,72 mmol/l
dies entspricht dem Härtebereich hart

7,49 ph-Wert

Niedereschach und Schabenhausen (HB Hardt)

12,1 °dH, 2,16 mmol/l
dies entspricht dem Härtebereich mittel

7,49 ph-Wert

Fischbach (HB Pfaffenberg)

12,0 °dH, 2,14 mmol/l
dies entspricht dem Härtebereich mittel

7,39 ph-Wert

Kappel (HB Mailänder)

15,5 °dH, 2,77 mmol/l
dies entspricht dem Härtebereich hart

7,39 ph-Wert

Prüfberichte und dazugehörige Befunde