Kontakt

Frau
Anja Bärenbold
Gemeinde Niedereschach
Villinger Straße 10
78078 Niedereschach
Telefon (0 77 28) 648-0
Fax (0 77 28) 648-51
Ich bin erreichbar für Sie:
Montag bis Freitag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag bis Mittwoch
13:45 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag
13:45 Uhr bis 18:00 Uhr

Öffnungszeiten des Rathauses:
Montag bis Freitag
07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag bis Mittwoch
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag
13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ein Zusammenschluss der Stadt Villingen-Schwenningen mit den Gemeinden Brigachtal, Dauchingen, Mönchweiler, Niedereschach, Tuningen und Unterkirnach

52. Änderung des Flächennutzungsplanes 1994 bis 2009
- Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses und der frühzeitigen 
Beteiligung - 
Der Gemeinsame Ausschuss der vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft VillingenSchwenningen hat in seiner öffentlichen Sitzung am 07.04.2022 den 
Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 (1) BauGB sowie den Beschluss zur 
Öffentlichkeits- sowie Behördenbeteiligung gemäß § 3 (1) BauGB sowie § 4 (1) 
BauGB (in der Fassung der Bekanntmachung vom 3. November 2017 (BGBl. I S. 
3634), das zuletzt durch Artikel 9 des Gesetzes vom 10. September 2021 (BGBl. I S. 
4147) geändert worden ist) für die 52. Änderung des seit dem 28.02.1998 
wirksamen Flächennutzungsplanes 1994 bis 2009 gefasst. 
Mit der 52. Änderung des Flächennutzungsplanes 2009 soll ein Änderungspunkt 
vorgenommen werden. Dieser befindet sich in der Stadt Villingen-Schwenningen, 
Stadtbezirk Mühlhausen: 
 52. Änderung des Flächennutzungsplanes 2009, Änderungspunkt 52.01 
VS-Mühlhausen Gewann "Ried" 
Ausweisung einer Wohnbaufläche 
Im Rahmen der Unterrichtung der Öffentlichkeit gemäß § 3 (1) BauGB liegt die 
Begründung zur 52. Änderung des FNP 2009 in der Zeit vom: 
4. Juli bis einschließlich 8. August 2022 
im Stadtplanungsamt, Stadtbezirk Schwenningen, Winkelstraße 9, 2.OG / Flur 
während der üblichen Öffnungszeiten öffentlich aus. 
Die Flächennutzungsplanänderung kann auch im Internet unter 
https://www.villingen-schwenningen.de/bauenwohnen/stadtplanung/bebauungsplan/oeffentlichkeits-und-behoerdenbeteiligung/ im 
Zeitraum vom 04.07.2022 bis einschließlich 08.08.2022 abgerufen werden. Während 
dieser Auslegungsfrist können Anregungen schriftlich oder zur Niederschrift an die 
Stadt Villingen-Schwenningen, Stadtplanungsamt, Sachgebiet 
Flächennutzungsplanung / Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft VillingenSchwenningen, Winkelstraße 9, 78056 Villingen-Schwenningen gerichtet werden, 
alternativ können sie auch per Mail fnp@villingen-schwenningen.de abgegeben 
werden. Schriftlich vorgebrachte Anregungen sollen die volle Anschrift der 
Beteiligten enthalten. Anregungen, die nach Ablauf der Auslegungsfrist eingehen, 
können nicht mehr berücksichtigt werden. 
Villingen-Schwenningen, den 07.07.2022 
Jürgen Roth 
Oberbürgermeister, Vorsitzender des Gemeinsamen Ausschusses