Wer zahlt die Pflege?

Ein sehr wichtiges Thema - kommen Sie zu diesem Vortrag


Wichtig! Wichtig! Wichtig ! Dieses Thema geht uns alle an

Vortrag „Wer zahlt die Pflege? -mit Änderungen durch die Pflegereform 2017“

Die Gemeinde Niedereschach und der VDK-Ortsverband Niedereschach-Dauchingen veranstalten am Donnerstag, den 23.03.2017 um 19.00 Uhr einen Informationsabend zum Thema „Pflege“- mit Änderungen durch die neue Pflegereform 2017 im „Otto Sieber Saal“ der Eschachhalle.

Pflege kann teuer sein – nicht nur im Pflegeheim, sondern auch in den eigenen vier Wänden. Wenn ältere Menschen fremde Hilfe bei der Betreuung und Pflege in Anspruch nehmen müssen, stellt sich schnell die Frage nach der Finanzierung. Unterstützung gibt es unter bestimmten Voraussetzungen von der Pflegeversicherung und vom Sozialamt.

Unter welchen Umständen können diese Leistungen in Anspruch genommen werden? In welchen Fällen werden Angehörige unterhaltspflichtig? Wie lang bleiben Ersparnisse und das eigene Haus geschützt? Welche Alternativen gibt es zur Pflegeheimaufnahme? Wo kann ich mich beraten lassen?

Fragen wie diese werden im Rahmen des Vortrags von dem  Referenten, Walter Kubas, beantwortet. Er ist Vorsitzender des VDK- Ortsverbandes Niedereschach-Dauchingen. Er ist beschäftigt beim Landratsamt des Schwarzwald-Baar-Kreises beim Kommunal- und Rechnungsprüfungsamt. Dort ist er Sachprüfer in der Sozial- und Jugendhilfe. Darüber hinaus ist er auch Dozent im Sozialhilferecht an der Dualen Hochschule in Villingen-Schwenningen sowie bei der Badischen Gemeindeverwaltungsschule in Offenburg und Villingen-Schwenningen.