Landesfamilienpass

Einmal jährlich erfolgt die Ausgabe des Gutschienheftes des Landesfamilienpasses.

Er berechtigt einmal im Jahr zum kostenlosen Besuch staatlicher Schlösser und Gärten sowie einzelner Museen.

 

Einen Landesfamilienpass können erhalten:

 Familien mit mindestens drei kindergeldberechtigenden Kindern (dies können auch Pflege- oder Adoptivkinder sein), die mit ihren Eltern in häuslicher Gemeinschaft leben,

 

  • allein Erziehende, mit mindestens einem kindergeldberechtigenden Kind in häuslicher Gemeinschaft leben,

 

  • Familien mit einem kindergeldberechtigenden schwer behindertem Kind, dessen Grad der Behinderung 50 Prozent oder mehr beträgt,

 

  • Familien, die mit Harz IV- oder kinderzuschlagsberechtigt sind, die mit ein oder zwei kindergeldberechtigenden Kindern in häuslicher Gemeinschaft leben.

Ihr Kontakt


Bürgermeisteramt Niedereschach

 

Tel.: 07728 648 32                                                     Tel.: 07728 648 35

Fax: 07728 648 51                                                     Fax: 07728 648 51

 

Herr Albert Bantle                                                      Frau Jeanette Christmann

Villinger Straße 10                                                      Villinger Straße 10

78078 Niedereschach                                                 78078 Niedereschach

 

albert.bantle@niedereschach.de                                  jeanette.chrsitmann@niedereschach.de