JUNGE FAMILIEN SOLLEN SICH HIER WOHLFÜHLEN

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger unserer Gesamtgemeinde,

noch vor etwa 50 Jahren war es etwas Besonderes, wenn Eltern ihre Kinder in die Obhut außerhäuslicher Betreuungseinrichtungen gaben. Dabei ging es in erster Linie darum, den eigenen Kindern Kontakte zu gleichaltrigen Spielgefährten zu vermitteln. Eine flächendeckende Versorgung an Betreuungseinrichtungen lag in weiter Ferne.

Allerdings haben sich die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen seither extrem geändert. Sicherlich erfüllen die Betreuungseinrichtungen auch heute noch die wichtige Funktion, den Kindern in einer liebevollen Gemeinschaft ein Heranwachsen mit Gleichaltrigen zu ermöglichen und pädagogische Arbeit zu leisten. Gleichzeitig sind die Betreuungseinrichtungen fester Bestandteil in der Lebens- und Familienplanung der jungen Eltern geworden. Wenngleich nicht verkannt werden sollte, was Rita Kohnstamm, angesehene Kinderpsychologin aus Holland, meint: ‚Ein Elternteil sollte in den ersten drei Lebensjahren nicht arbeiten, um den immens großen Liebes-, Leit-, Ansprache-, Zuhör-, Bewegungs- und Körperkontaktbedürfnissen des Kindes entsprechen zu können. Der Versuch berufstätiger Elternpaare, alles am Abend, am Wochenende und in den Ferien ausgleichen zu wollen, erweist sich auch bei größter Mühe immer als teilweise unzureichend.“

Kinder im Laub

Die Veränderungen in der Gesellschaft verlangen, wenn sie auch künftig funktionieren soll, dass wir diesen veränderten Ansprüchen und Bedürfnissen gerecht werden.

Die Gemeinde Niedereschach als familienfreundliche Gemeinde ist sich der Aufgabe bewusst. So stehen vielfältige Betreuungseinrichtungen innerhalb des Gemeindegebietes zur Verfügung.

Sie haben nun eine Broschüre vorliegen, die Ihnen einen Überblick über die bestehenden Angebote in Niedereschach verschafft und Ihnen hilft, die Einrichtung zu finden, die Ihren und den Bedürfnissen der Kinder gerecht wird.

Mit diesem Angebot möchte die Gemeinde Niedereschach mit ihren Ortsteilen Fischbach, Kappel und Schabenhausen dazu beitragen, dass sich auch junge Familien hier wohlfühlen und sich gut betreut wissen.

Ihr Martin Ragg

BÜRGERMEISTER